Herzlich willkommen!

bei unserem

Heimat- und Verschönerungsverein
Oberholzklau

 

Kontakt   Mehr erfahren

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher

 

Heimat- und Verschönerungsverein Oberholzklau e.V.
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Daniel Wied

 

Am Löh 16
57258 Freudenberg

 

Telefon: Telefon 02734 434547
E-Mail: 

 

Datenschutzhinweis

 

Heimat- und Verschönerungsverein Oberholzklau e.V.

(Datenschutzerklärung als Non Profit Organisation, August 2018)

 

Datenerhebung

 

Der Heimat- und Verschönerungsverein Oberholzklau e.V. (nachfolgend HuV genannt) erhebt und verarbeitet folgende personenbezogene Daten:

 

  1. Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-Nummer und Funktion der Vorstandsmitglieder, um diesen Personenkreis satzungsgemäß zur Jahreshauptversammlung einladen oder im Vereinsinteresse informieren zu können.

  2. Namen, Anschrift, E-Mailadresse, Funktion und Geburtsdatum der in einer Jahreshauptversammlung gewählten Vorstandsmitglieder, um mit diesen die notwendige Korrespondenz für die satzungsgemäße Vorstandsarbeit leisten sowie im Interesse einer harmonischen Zusammenarbeit Glückwünsche zu Geburtstagen überbringen zu können.

  3. Namen, Anschrift, E-Mailadresse, Funktion der Ortsheimatpfleger, um mit diesen die notwendige Korrespondenz für die satzungsgemäße Arbeit mit den Ortsheimatpflegern leisten zu können.

  4. Namen und Anschrift von Persönlichkeiten, die sich in der Heimatarbeit besondere Verdienste erworben haben und dafür mit der Ehrennadel der Arbeitsgemeinschaft Freudenberger Heimatvereine auf Vorschlag der Mitgliedsvereine ausgezeichnet werden.

 

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten gemäß dieses Datenschutzhinweises.

 

Verantwortliche

 

Verantwortlicher Ansprechpartner für den Verein ist der geschäftsführende Vorstand, die Funktionen sind derzeit wie nachfolgend besetzt:

 

  • 1. Vorsitzende, Axel Herget, Im Langen Feld 52, 57258 Freudenberg, Telefon: 0173-7571015, Mailadresse:

  • 2. Vorsitzender, Henning Schwake, Zum Backhausfeld 42, 57258 Freudenberg, Telefon: 0171-4225944, Mailadresse:

  • Kassenwart, Volker Merkelbach, Oberholzklauer Str. 23, 57258 Freudenberg, Telefon: 0171-4127020, Mailadresse:

  • Schriftführer, Oliver Günther, Im Langenfeld18, 57258 Freudenberg, Telefon: 0170-4529715, Mailadresse:

 

Der geschäftsführende Vorstand ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Kontakt- und Korrespondenzdaten.

 

Rechtliche Grundlagen, Daten-Erhebung und -Weitergabe

 

  1. Ihre Daten werden im Rahmen unserer satzungsgemäßen Zwecke (Rechtsgrundlage Art. 6 (1) f), Art. 9 (2) d) DS-GVO), sowie für eigene Werbezwecke (Rechtsgrundlage Art. 6 (1) f) und ErwG (47) DS-GVO) verarbeitet.

  2. Die die Namen und Anschriften und Kommunikationsdaten der Vorgeschlagenen Ortsheimatpfleger werden an die Stadtverwaltung Freudenberg weitergeleitet, damit von dort die Bestellung der OHP über den Westfälischen Heimatbund erfolgen kann.

  3. Außer dem unter b) genannten Grund gibt der HuV keine Daten an Dritte weiter. Es besteht ebenso keine Absicht, Ihre personenbezogenen Daten an einen Empfänger in einem Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln.

  4. Nicht unmittelbar bei Ihnen erhobene Daten stammen aus verschiedenen Quellen, ggfs. auch aus öffentlich zugänglichen Quellen, etwa Telefonverzeichnissen.

 

Datenlöschung

 

Ihre Daten werden nach Ablauf Ihrer Wahlzeit oder der Beendigung der Mitgliedschaft im HuV sowie nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, soweit nicht die weitere Verarbeitung für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder eine satzungsgemäße Kontaktaufnahme erforderlich ist.

 

Datenauskunft

 

Sie können von uns Auskunft über die gespeicherten Daten verlangen und haben das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Recht auf Löschung, soweit dem keine Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten auf einer Einwilligung beruht (Rechtsgrundlage Art. 6 (1) a) DS-GVO), haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Gesetzliche Erlaubnistatbestände bleiben von einem Widerruf der Einwilligung unberührt.

 

Beschwerderecht

 

Sie haben ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde, etwa bei der für uns zuständigen

Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf, Telefon Tel.: 0211/38424-0, E-Mail-Adresse:

 

Widerspruchsrecht

 

Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit Widerspruch einlegen. Das Widerspruchsrecht kann aus Gründen bestehen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen eine Verarbeitung zu sonstigen Zwecken, die aufgrund einer Interessenabwägung erfolgt.

 

Heimat- und Verschönerungsverein Oberholzklau e.V.

Der Vorstand